zurück

23.12.2013

Frohe Weihnachten!

Kurz vor den Festtagen sind Kathrin beim IBU-Cup in Obertilliach (AUT) zwei gute Ergebnisse gelungen. Jetzt wird die Weihnachtspause genutzt, um wieder aufzutanken.

Nachdem der letzte Wettkampf in Beitostolen für Kathrin nicht wunschgemäß verlaufen ist, konnte sie in Obertilliach ihre Form wieder besser unter Beweis stellen.

Beim Sprit verpasste Kathrin das Podest nur knapp. Vier Zehntelsekunden fehlten ihr im Vergleich mit der Russin Galina Nechkasova, die Dritte wurde. Beide Kontrahentinnen mussten ein Mal in die Strafrunde.

Dafür passte die Ausgangssituation für die Verfolgung zwei Tage später – allerdings harderte Kathrin am Schießstand. Sechs Fehler waren einfach zu viele, um noch vorne mitmischen zu können. Trotzdem: Mit einer guten Leistung in der Loipe lief Kathrin als Neunte noch in die Top-Ten!

"Auch wenn es vor den Weihnachtstagen nicht mehr für das Podest gereicht hat, habe ich doch vor allem läuferisch gute Leistungen zeigen können. Damit gehe ich in die Pause und werde jetzt im Kreis meiner Familie geruhsame Weihnachtstage verbringen – und dann im neuen Jahr wieder richtig angreifen!
Ich wünsche auch Euch und Euren Lieben fröhliche Weihnachten."

Eure Kathrin!